A+ R A-

News Herren

1. Herren des SRC vorzeitig Meister in der Oberliga-Rheinland

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
1. Herren holen sich mit 2 Siegen vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga Rheinland. Es ging am 6. Spieltag in der Saison 2021/22 in eigener Anlage im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten gegen TESPO Büttgen-Neuss (1) und gegen den Tabellenletzten, die 2. Mannschaft von Büttgen-Neuss..

Weiterlesen ...

2. Herren holen die nächsten Punkte

Am 5. Spieltag holte 2. Herrenmannschaft die nächsten Punkte. Im Stadtderby gegen Squash Inn Hamborn (3) siegte man mit 3:1 und gegen den PSV Wesel-Lackhausen (1) konnte man sich noch ein verlorenes Unentschieden sichern.

Weiterlesen ...

SRC-Herren weiterhin siegreich

Es ging am 4. Spieltag in der Saison 2021/22 für die 1. Herren des SRC Duisburg in der Oberliga-Rheinland nach Köln. Mit zwei Siegen gegen SC Turnhalle (4) und SC Colonia (2) bleibt man Tabellenführer.

Weiterlesen ...

1. Herren am 4. Ligaspieltag in Köln

Am kommenden Samstag tritt die 1. Herren am 4. Ligaspieltag der Saison 2021/22 in Köln an. Hier geht es gegen den Tabellenvierten SC Turnhalle Niederrhein (4) und den Tabellensiebten SC Colonia (2). Die 2. Herren spielt Auswärts gegen den Gastgeber DJK TuS Stenern 1955 (1) und gegen den Tabellenführer SPT Landwehr/Hilden (1).

Weiterlesen ...

SRC-Herren weiterhin Tabellenführer

Es ging am 3. Spieltag in der Saison 2021/22 für die 1. Herren des SRC Duisburg in der Oberliga-Rheinland wieder nach Krefeld. Mit zwei Siegen gegen TESPO Büttgen-Neuss (2) und SC Colonia (2) bleibt man Tabellenführer.

Weiterlesen ...

2. Herren des SRC holen die ersten Punkte, Spieler des Tages Yvo van Ooy

Am 3.Spieltag der 2. Herrenmannschaft wurde klar das Ziel ausgegeben, endlich in der Saison "anzukommen" und die ersten Punkte einzuholen. Gegner an diesem Spieltag waren die gut besetzten Hot-Socks (Gastgeber) aus Mülheim. Doch die erste und aussichtsreichere Begegnung sollte das heiß ersehnte Stadtderby gegen die ebenfalls noch punktelosen Nachbarn aus Duisburg-Hamborn sein.

Weiterlesen ...

Nr. 1 der SRC-Herren Marc ter Sluis kommt zum Einsatz

Am kommenden Samstag tritt die 1. Herren am 2. Ligaspieltag der Saison 2021/22 in bester Besetzung in Krefeld an. Hier geht es gegen den SC Köln 2021 und den Gastgeber SC Turnhalle Niederrhein. Die 2. Herren spielt zu Hause gegen den 1. CSC Forum Castrop-Rauxel und gegen SPT Landwehr/Hilden.

Weiterlesen ...

SRC-Herren starten verstärkt in die Saison 2021/22

Endlich geht es los. Nachdem die Saison 2020/21 nicht stattgefunden hat, starten die Herren des SRC Duisburg Morgen in die neue Squashsaison. In Neuss geht es in der Oberliga Rheinland als erstes gegen Team Cadillac Eschweiler und dann gegen den Gastgeber TESPO Büttgen-Neuss. Ziel ist der Aufstieg in die Regionalliga. Daher hat man die SRC-Herren mit den Spielern Marc ter Sluis (WRL 226, NL-RL 14), Christoph Bluhm (D-RL 15), Luke Stauffer (WRL 396, NL-RL 28) und Nick Kuys (NL-RL 34) verstärkt.

Weiterlesen ...

Yvo van Ooy setzte Ausrufezeichen am 8. Spieltag 2018/19

Am 8. und letzten Spieltag der Saison in der Verbandsliga Westfalen-West ging es für die Herren des SRC Duisburg darum, den Abstand auf den Tabellennachbarn zu verkürzen, denn im direkten Vergleich ging es gegen den Tabellenführer 1. SC Bochum (2) und die Mannschaft des DJK TuS Stenern (1). Da sich alle Mannschaften dieser Staffel in der Anlage in Castrop-Rauxel trafen, war für zahlreiche Zuschauer gesorgt.

Weiterlesen ...

Am 7. Spieltag 2018/19 war für die SRC-Herren nichts zu holen

Auch der 7. Spieltag der Saison 2018/19 brachte keine Punkte für die SRC-Herren. In eigener Halle musste man sich gegen PSV Wesel-Lackhausen (2) und gegen SC Boasters Forum (1) jeweils klar mit 0:4 geschlagen geben. Damit wird man den letzten Tabellenplatz in der Verbandsliga Westfalen-West auch am 8. und letzten Spieltag nicht mehr verlassen können.

Weiterlesen ...

4. Spieltag 2018/19, SRC-Herren mit zwei Niederlagen

Am 4. Spieltag der Saison 2018/19 konnten die 1. Herren des SRC in eigener Anlage nicht punkten und überwintern auf dem letzten Tabellenplatz. Gegen den bis dahin Tabellenletzten DJK TuS Stenern 1955 (1) gab es eine unerwartet klare 0:4-Niederlage. gegen den 1. SC Bochum (2) gab es die erwartete Niederlage.

Weiterlesen ...

2. Spieltag 2018/19, SRC-Herren punkten

Am 2. Spieltag der Saison 2018/19 konnten die 1. Herren des SRC in eigener Anlage punkten. Gegen SC Hot-Socks Mülheim (2) gab es die erwartete Niederlage, aber gegen die SC Boasters Forum (2) gab herreichte man ein verlorenes Unentschieden.

Weiterlesen ...

7. Spieltag SRC-Herren, Saison 2017/18

Am 7. Spieltag geht es für die SRC-Herren in der Herren Verbandsliga Westfalen-West zu den Bergischen-Löwen. Dort trifft man auf den Tabellensiebten SC Boasters Forum (2) und dem Tabellenfünften und Gastgeber SRC Bergische Löwen (3).

Weiterlesen ...

SRC-Herren wollen am letzten Spieltag der Hinrunde punkten

Am 4. Spieltag und damit letzten Spieltag der Hinrunde in der Herren Verbandsliga Westfalen-West wollen die SRC-Herren endlich wieder punkten, um vom Tabellenende wegzukommen. Es geht für die SRC-Herren zum Gastgeber und Tabellenfünften 1. SC Bochum (2) und gegen den Tabellendritten PSV Wesel-Lackhausen (2).

Weiterlesen ...

3. Spieltag SRC-Herren, Saison 2017/18

Am 3. Spieltag geht es für die SRC-Herren in der Herren Verbandsliga Westfalen-West nach Castrop-Rauxel. Dort trifft man auf die Gastgeber SC Boasters Forum (2) und die SRC Bergische Löwen (3). Alle drei Teams sind in der unteren Tabellenhälfte, so dass ein spannender Spieltag zu erwarten ist.

Weiterlesen ...

2. Spieltag SRC-Herren, Saison 2017/18

Am 2. Spieltag geht es für die SRC-Herren in der Herren Verbandsliga Westfalen-West mit Heimspielen gegen CSC Castrop-Rauxel (1) und und im Lokalderby gegen SI Hamborn (1). Um zu bestehen muss man in beiden Spielen am obersten Limit spielen.

Weiterlesen ...

SRC-Herren starten in die Saison 2017/18

Mit der Saison 2017/18 meldet der SRC erstmals nach der 2012/13 wieder eine Herrenmannschaft. Das neu formierte Team um Wolfgang Wandrey hat erst einmal keine großen Erwartungen, da viele Liga-Neulinge dabei sind die sich an die neue Wettkampfsituation gewöhnen müssen.

Weiterlesen ...