A+ R A-

2. Spieltag 2017/18, SRC-Herren unterliegen im Lokalderby gegen Hamborn

Am 2. Spieltag der Herren Verbandsliga Westfalen-West zeigten die SRC-Herren in eigener Anlage gute Leistungen, mussten sich aber nicht nur im Lokalderby gegen Hamborn geschlagen geben.

Im 1. Spiel ging es gegen den CSC Forum Castrop-Rauxel (1). Die SRC-Herren zeigten hier gute Leistungen, aber gegen das sehr erfahrene Team aus Castrop-Rauxel war nicht zu holen.

Zu Beginn hatte man erst einmal die Hoffnung auf ein gutes Ergebnis, da Klaus-Dieter Merten zwar mit 1:3 sein Spiel verloren geben musste, aber trotzdem die Möglichkeit hatte zu gewinnen.

Auch Marcus Nölke hatte im 2. Spiel die Möglichkeit zu gewinnen, was aber am Ende mit einer knappen 1:3-Niederlage endete. Damit langen die SRC-Herren mit 0:2 zurück.

Mit Ahmed Ali ging die heutige Nummer 1 der SRC-Herren in den Court. Leider relativ chancenlos gegen die sehr erfahrenen Peer Dany und somit am Ende eine 0:3-Niederlage. Abschließend ging Wolfgang Wandrey in den Court. Auch er unterliegt relativ deutlich mit 0:3. Damit stand die 0:4-Niederlage gegen Castrop-Rauxel fest.

Spielergebnisse gegen CSC Forum Castrop-Rauxel (1), 0:4-Niederlage:
Position 1 - Ahmed Ali gegen Peer Dany 0:3 (4/11, 1/11, 4/11)
Position 2 - Wolfgang Wandrey gegen Mario Aust 0:3 (2/11, 3/11, 1/11)
Position 3 - Marcus Nölke gegen Christian Pieper 1:3 (3/11, 6/11, 11/9, 10/12)
Position 4 - Klaus-Dieter Merten gegen Julius Ebinghaus 1:3 (5/11, 11/6, 7/11, 7/11)

Das Spiel der beiden Gastmannschaften wurde mit 3:1 von SI Hamborn (1) gewonnen.

Im 2. Spiel im Lokalderby gegen SI Hamborn (1) wurde noch einmal alles in die Waagschale geworfen, aber leider reichte es am Ende nicht und man musste sich geschlagen geben.

Auch hier hatte man zu Beginn Hoffnung auf ein gutes Ergebnis, da Klaus-Dieter Merten nach wahnsinnigem Kampf und 2:1-Satzführung am Ende nur knapp mit 2:3 verloren geben musste. Anschließend hatte Marcus Nölke dann nur zum Ende hin die Möglichkeit einen Satz zu gewinnen, aber die 0:3-Niederlage war kaum zu verhindern. Wieder lagen die SRC-Herren mit 0:2 hinten.

Ahmed Ali und Wolfgang Wandrey erging es in den beiden letzten Paarungen nicht viel besser und mussten sich jeweils klar mit 0:3 geschlagen geben und somit die stand auch hier die 0:4-Niederlage gegen Hamborn fest.

Man hatte sich im Lokalderby mehr erhofft. Insgesamt geht es mit den beiden Niederlagen erst einmal in das untere Tabellendrittel.

Spielergebnisse gegen SI Hamborn (1), 0:4-Niederlage:
Position 1 - Ahmed Ali gegen Christian Sartinger 0:3 (3/11, 2/11, 4/11)
Position 2 - Wolfgang Wandrey gegen Patrick Kauven 0:3 (1/11, 3/11, 1/11)
Position 3 - Marcus Nölke gegen Pascal Ziemann 0:3 (3/11, 6/11, 9/11)
Position 4 - Klaus-Dieter Merten gegen Thomas Laakmann 2:3 (9/11, 11/5, 11/8, 6/11, 7/11)

Am nächsten Spieltag geht es gegen den Gastgeber SC Boaster Forum (2) und SRC Bergische Löwen (3). Um nicht nach hinten durchgereicht zu werden müssen hier Punkte her.

Fotos zum Ligaspieltag sind in der Rubrik Archiv/Fotoalbum abgelegt (hier klicken).

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-ssb p-vsg_duisburg p-oliver

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm