A+ R A-

Rückrundenstart der SRC-Herren geglückt

Zum Rückrundenstart holten die SRC-Herren am 5. Spieltag in der Herren Verbandsliga Westfalen-West wichtige Punkte, um aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Matchwinner Oliver Amberge sorgte hier für den entscheidenden Sieg.

Im 1. Spiel ging es gegen den Tabellenführer und Gastgeber ST Siegen/Lüdenscheid (1). Gegen den Tabellenführer war leider nichts zu holen und alle Spiele wurden mit 0:3 verloren.

Spielergebnisse gegen ST Siegen-Lüdenscheid (1), 0:4-Niederlage:
Position 1 - Lutz Heinzen gegen Alexander Homrich 0:3 (10/12, 3/11, 8/11)
Position 2 - Oliver Amberge gegen Frank Massong 0:3 (6/11, 8/11, 3/11)
Position 3 - Marcus Nölke gegen Michael Schreier 0:3 (0/11, 4/11, 8/11)
Position 4 - Dietmar Schulz gegen Jost Kaltenbach 0:3 (4/11, 0/11, 3/11)

Somit konnte um 15 Uhr mit der einzigen Partie des Tages begonnen werden. Hier ging es dann gegen ST Siegen-Lüdenscheid (1). Trotz guter Leistungen und aufopfernden Kampf musste man sich ohne Satzgewinn mit 0:4 geschlagen geben. Hier zeigte sich, dass es noch ein langer Weg in dieser Saison sein wird, um am Ende gegen die etablierten Mannschaften zu bestehen.

Im Kellerduell gegen ST Aplerbeck (4) wurden von den SRC-Herren noch einmal alle Kräfte mobilisiert. An Position 4 brachte Dietmar Schulz mit einem 3:0-Sieg sein Team mit 1:0 in Führung. Anschließend musste sich Marcus Nölke an Position trotz tollem Einsatz sich mit 0:3 geschlagen geben. Aplerbeck glich damit zum 1:1 aus. Mit Lutz Heinzen ging es an Position 1 weiter. In einer spannenden Partie musste er sich am Ende mit 1:3 geschlagen geben und Aplerbeck ging mit 2:1 in Führung. Im abschließenden Spiel an Position 2 ging es nun um alles, wobei die SRC-Herren nur noch ein Unentschieden erreichen konnten. Nach tollem Kampf siegte hier Oliver Amberge mit 3:1 und holte den Punkt zum verdienten Unentschieden. Da die gewonnen Sätze ausgeglichen waren, mussten die einzelnen Spielpunkte ausgezählt werden, so dass die SRC-Herren am Ende ein gewonnenes Unentschieden erzielten.

Spielergebnisse gegen ST Aplerbeck (4), 2:2-gewonnenes Unentschieden:
Position 1 - Lutz Heinzen gegen Stephan Milardovic 1:3 (7/11, 7/11, 12/10, 6/11)
Position 2 - Oliver Amberge gegen Bertram Welsing 3:1 (11/9, 11/8, 8/11, 11/5)
Position 3 - Marcus Nölke gegen Volker Grothstück 0:3 (9/11, 10/12, 8/11)
Position 4 - Dietmar Schulz gegen Andree Wilken 3:0 (11/4, 11/4, 11/4)

Das Spiel zwischen ST Siegen-Lüdenscheid (1) und ST Aplerbeck (1) wurde von ST Siegen-Lüdenscheid (1) mit 3:1 gewonnen.

Am nächsten Spieltag geht es zum Lokalderby nach Hamborn, hier warten CSC Forum Castrop-Rauxel (1) und Squash Inn Hamborn (1) auf die SRC-Herren. Mit einer gleich guten Leistung wie Heute, können weitere Punkte gesammelt.

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-ssb p-vsg_duisburg p-oliver

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm