header17.jpg
header01.jpg

DAMEN-TEAM

3. Platz DM-Teams 2022 (3x Deutscher Vizemeister)
Vizemeister NRW-Damenliga 2021/22

header02.jpg

HERREN-TEAM

Meister Oberliga-Rheinland
2021/22

header03.jpg

SENIOREN-TEAM

3. Platz Regionalliga Rheinland 2016/17

header05.jpg

JUGEND-TEAM u17

Deutscher Meister und
NRW-Meister Regionalliga 2008/09

header04.jpg

JUGEND-TEAM u19

Meister Oberliga 2015/16

header06.jpg

JUGEND-TEAM u13

NRW Jugend u13 Mannschaftsmeister 2022

header07.jpg

NELE HATSCHEK

Nationalspielerin
Deutsche Meisterin 2019
5-fache Deutsche Jugendmeisterin
ehm. Jugendnationalspielerin

header09.jpg

JUGEND-TEAM

Deutsche Meisterschaften 2022
jeweils 1x Meister, 1x Vizemeister, 1x Platz 3, je 1x Platz 4, 5 und 9

header10.jpg

JUGEND-TEAM

NRW-Einzelmeisterschaft 2022
5x Meister, 1x Vizemeister und 3x Platz 3

header11.jpg

JUGEND-TEAM

Junior-Cup 2022
Sieger Teamwertung, 8x Platz 1, 4x Platz 2 und 3x Platz 3

header15.jpg

US-JUNIOR-OPEN 2013

Yale Universität
New Heaven, Connecticut, USA

header19.jpg

DUISBURGER STADTMEISTER 2022

Von Links: Jona Feldmann (Jungen u13), Nico Wilhelms (Herren),
Yvo van Ooy (Jungen u19), Liane Manderfeld (Mädchen u19),
Sabrina Dinn (Mädchen u13), Miriam Gsell (Damen)

header08.jpg

VEREINSMEISTER 2022

Jona Feldmann (Jungen u13), Lea Gsell (Mädchen u13), Yukhym Bielikov (Herren), Miriam Gsell (Damen), Kilian Leddin (Jungen u19), Liane Manderfeld (Mädchen u19)

header23.jpg

NOMINIERUNG DEUTSCHER ENGAGEMENT PREIS 2018

header21.jpg

PREISTRÄGER GRÜNES BAND 2017

header12.jpg

PREISTRÄGER GRÜNES BAND 2005

header18.jpg

PREISTRÄGER DUISBURGER JUGENDSPORTSTIFTUNG 2022

header14.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der NRW-Sportschule GSM Duisburg-Meiderich

header20.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der NRW-Sportschule Steinbart Gymnasium Duisburg-Dellviertel

header24.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der sportbetonten Karl-Lehr Realschule Duisburg-Wanheimerort

header13.jpg

SIEGER VERGLEICHSWETTKAMPF
DER DUISBURGER SPORTSCHULEN 2022

Steinbart Gymnasium

header13.jpg

SIEGER VERGLEICHSWETTKAMPF
DER DUISBURGER GRUNDSCHULEN 2017

GGS Hebelstrafe/KGS Grabenstraße

header22.jpg

BEHINDERTSPORTGRUPPE 2018

header25.jpg

HERREN-TEAM

Meister 2. Bunderliga-Nord
2006/07 und 2007/08

header16.jpg

HISTORY

1. und 2. Herrenmannschaft 1993/94
1. Liga-Teilnahme

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

10 Jahre Nachmittagsbetreuung des SRC

Ein kleines Jubiläum kann der SRC im Bereich der Nachmittagsbetreuung verzeichnen. Seit nunmehr 10 Jahren ist der SRC an den Duisburger Grundschulkids tätig. Juliet Bouzid und Claudis Hartman-Becker unterrichtet hier die Sportart Squash. Im Jubiläumsjahr sind die Grundschulen Bergerstraße und Tonstraße hinzugekommen, so dass der SRC nun an insgesamt neun Grundschulen tätig ist.

SRC beim integrativen Sportfest des SSB Duisburg

In Hamborn haben sich viele Sportarten vor allem den Flüchtlingen aus der Ukraine vorgestellt. Darunter auch der SRC Duisburg mit der Sportart Squash.

Hier klicken um weitere Informationen abzurufen.

SRC-Kids als "Helden der Lüfte" unterwegs

Statt Training ging es heute für die SRC-Jugend in den Kletterwald Tree2Tree im Sportpark Wedau.

SRC-Kids schließen Saisonvorbereitung ab

Über eine Woche lang haben die SRC-Kids bei zwei bis vier Trainingseinheiten pro Tag sich im Rahmen der Aktion Extra-Zeit des Landessportbundes NRW auf die Saison 2022/23 vorbereitet.

Rainer Westphal erhält Ehrenmedaille des Squash Landesverband NRW

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Squash Landesverband wurden einige Ehrenamtler, die sich auf verschiedene Art und Weise für den Squashsport eingesetzt haben, vom Präsidenten Udo Thäsler mit der Ehrenmedaille des Squash Landesverbandes NRW ausgezeichnet.

Unter den Geehrten war auch Rainer Westphal, 1. Vorsitzender des SRC Duisburg, der seit fast drei Jahrzehnten die Geschicke des SRC leitet.

Liane Manderfeld bei Dutch Junior Open 2022

Bei den Dutch Junior Open 2022 in Amsterdam (Niederlande) zeigte Liane Manderfeld aus der SRC-Jugend gute Leistungen. Am Ende belegte sie in einem starken 64er-Feld einen guten 41. Platz.