header17.jpg
header01.jpg

DAMEN-TEAM

3. Platz DM-Teams 2022 (3x Deutscher Vizemeister)
Vizemeister NRW-Damenliga 2021/22

header02.jpg

HERREN-TEAM

Meister Regionalliga-Rheinland
2022/23

header03.jpg

SENIOREN-TEAM

3. Platz Regionalliga Rheinland 2016/17

header05.jpg

JUGEND-TEAM u17

Deutscher Meister und
NRW-Meister Regionalliga 2008/09

header04.jpg

JUGEND-TEAM u19

Meister Oberliga 2015/16

header06.jpg

JUGEND-TEAM u13

NRW Jugend u13 Mannschaftsmeister 2022

header07.jpg

NELE HATSCHEK

Nationalspielerin
Deutsche Meisterin 2019
5-fache Deutsche Jugendmeisterin
ehm. Jugendnationalspielerin

header09.jpg

JUGEND-TEAM

Deutsche Meisterschaften 2023
1x Meisterin, 2x Vizemeisterin, 3x Platz 3
je 2x Platz 4 und 5, je 1x Platz 6, 7, 9 und 11

header10.jpg

JUGEND-TEAM

NRW-Einzelmeisterschaft 2023
4x Meister, 4x Vizemeister und 3x Platz 3

header11.jpg

JUGEND-TEAM

Junior-Cup 2022
Sieger Teamwertung, 8x Platz 1, 4x Platz 2 und 3x Platz 3

header15.jpg

US-JUNIOR-OPEN 2013

Yale Universität
New Heaven, Connecticut, USA

header19.jpg

DUISBURGER STADTMEISTER 2022

Von Links: Jona Feldmann (Jungen u13), Nico Wilhelms (Herren),
Yvo van Ooy (Jungen u19), Liane Manderfeld (Mädchen u19),
Sabrina Dinn (Mädchen u13), Miriam Gsell (Damen)

header08.jpg

VEREINSMEISTER 2022

Jona Feldmann (Jungen u13), Lea Gsell (Mädchen u13), Yukhym Bielikov (Herren), Miriam Gsell (Damen), Kilian Leddin (Jungen u19), Liane Manderfeld (Mädchen u19)

header23.jpg

NOMINIERUNG DEUTSCHER ENGAGEMENT PREIS 2018

header21.jpg

PREISTRÄGER GRÜNES BAND 2017

header12.jpg

PREISTRÄGER GRÜNES BAND 2005

header18.jpg

PREISTRÄGER DUISBURGER JUGENDSPORTSTIFTUNG 2022

header14.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der NRW-Sportschule GSM Duisburg-Meiderich

header20.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der NRW-Sportschule Steinbart Gymnasium Duisburg-Dellviertel

header24.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der sportbetonten Karl-Lehr Realschule Duisburg-Wanheimerort

header13.jpg

SIEGER VERGLEICHSWETTKAMPF
DER DUISBURGER SPORTSCHULEN 2022

Steinbart Gymnasium

header13.jpg

SIEGER VERGLEICHSWETTKAMPF
DER DUISBURGER GRUNDSCHULEN 2017

GGS Hebelstrafe/KGS Grabenstraße

header22.jpg

BEHINDERTSPORTGRUPPE 2018

header25.jpg

HERREN-TEAM

Meister 2. Bunderliga-Nord
2006/07 und 2007/08

header16.jpg

HISTORY

1. und 2. Herrenmannschaft 1993/94
1. Liga-Teilnahme

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

30 Jahre SRC

Vor 30 Jahren wurde der SRC Duisburg in Hünxe gegründet und blickt auf eine bewegende und auch erfolgreiche Vereinsgeschichte zurück.

Gute Leistungen der SRC-Kids bei German-Junior-Open 2023

Die acht SRC-Kids haben an den über 4-Tage gehenden German-Junior-Open 2023 (GJO), vom 23- bis 26.02.2023 in Hamburg, viele Erfahrungen sammeln können. Bestes Ergebnis erzielte Oleksii Bielikov mit Platz 7 bei den Jungen u13, sowie Liane Manderfeld mit Platz 20 bei den Mädchen u19, Sabrina Dinn mit Platz 19 bei den Mädchen u15 und Julian Sonntag mit Platz 20 bei den Jungen u13.

SRC-Kids bei den German-Junior-Open 2023

Insgesamt sieben SRC-Kids nehmen an den über 4-Tage gehenden German-Junior-Open 2023 (GJO) vom 23- bis 26.02.2023 in Hamburg teil. Bei den GJO werden Weltranglistenpunkte (u17 und u19) und Punkte für die europäische Jugendrangliste vergeben. Für die SRC-Kids wird es nicht einfach, gegen die internationalen Jugendlichen aus der ganzen Welt zu bestehen. Wir wünschen jedenfalls viel Erfolg.

Nachruf Thorsten Schmeer

Unerwartet und tief betroffen mussten wir die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Thorsten Schmeer verstorben ist.

Er war seit der Gründung am 03.03.1993 ein wichtiger Bestandteil in unserem Verein gewesen. Zu Beginn war er als Spieler in unseren Herrenmannschaften ein wichtiges Teammitglied, der vor allem in den Anfängen des SRC mit zu den sportlichen Erfolgen beigetragen hat. Von 1995 bis 2007 war er als 2. Vorsitzender und von 2007 bis 2023 als Kassenprüfer beim SRC tätig. Durch seinen Einsatz als Spieler und als Ehrenamtler hat er den SRC mit geprägt.

Sein viel zu früher Tod hat uns alle sehr schockiert und unsagbar traurig gemacht. Der Verein wird Thorsten ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser ganzes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt den Hinterbliebenen und den Angehörigen. Wir werden seine freundschaftliche und liebevolle Art sehr vermissen, Danke das es dich gab.

Der Vorstand

1. Herren des SRC weiterhin mit weißer Weste

Die 1. Herren des SRC holt beim Rückrundenstart 2 weitere Siege in der Regionalliga und bleibt weiterhin ungeschlagen und ohne Punktverlust. Damit behält man das Ziel Bundesliga weiter fest im Blick.

2. Herren mit Sieg und Niederlage

Am 4. Ligaspieltag der Verbandsliga Niederrhein holte sich die 2. Herren einen Sieg und musste sich einmal geschlagen geben. Bemerkenswert ist hier, dass diesmal drei Jugendliche zum Einsatz kamen, die einen tollen Job gemacht haben.