A+ R A-

Nele Hatschek macht 1. Schritt Richtung Titelverteidigung


„Bild: DSQV – Lennard Jessen“

In der 1. Runde siegte Nele Hatschek gegen Annika Wiese (Qualifikantin, Paderborner SC, NRW) mit 3:1 und machte damit den 1. Schritt Richtung Titelverteidigung.

In einer gut geführten Partie führte Nele Hatschek (Position 3/4) relativ schnell mit 2:0. Dann kam Annika Wiese immer besser ins Spiel und holte sich den 3. Satz. Im 4. Satz nahm Nele Hatschek wieder das Heft in die Hand und holte diesen mit 11/6. Damit siegte sie mit 3:1 ((11/8, 11/1, 9/11, 11/6) und zieht in das Viertelfinale ein. Hier wartet nun Alexandra Kotkolik (5/8, SC Monopol Frankfurt; Hessen) auf sie. Hier sollte ein Sieg möglich sein.

Auch Lisa Seidensticker (5/8) konnte ihr 1. Spiel in der 1. Runde gegen May-Ly Nguyen (9/16, SC Rhein-Neckar, Rheinland-Pfalz) mit 3:1 (11/4, 10/12, 11/3, 13/11) gewinnen. Sie hatte es aber wesentlich schwerer und ging 2x in die Verlängerung. Am Ende konnte sie sich aber durchsetzen und spielt nun im Viertelfinale gegen Katerina Tycova (3/4, SC Sports4You!, Bayern). Ein Sieg wird gegen eine der Favoritinnen schwer.


„Bild: DSQV – Lennard Jessen“

Bei den Herren musste sich Nico Wilhelms in der Qualifikation gegen Jan Wipperfürth (RSB in Rheydt, NRW) in einer vor allem in der Mitte hart umkämpften Partie mit 1:3 (4/10, 10/12, 12/10, 0/11) geschlagen geben. Mit der Niederlage geht es für ihn nun in der Deutschen Amateurmeisterschaft weiter. Dort hat er in der 1. Runde ein Freilos, so dass er bereits in der 2. Runde steht. Sein Gegner steht daher noch nicht fest.

Wir wünschen unseren Athleten weiterhin alles Gute für die DM und hoffen auf gute Platzierungen.

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm