A+ R A-

Deutsches Damen-Team siegt im Finale der 2. Division bei der EM 2019

Die Team-Europameisterschaften der Damen und Herren 2019 (1. bis 4. Mai) gehen aus deutscher Sicht mit einem deutschen Sieg bei den Damen in der Division 2 zu Ende. Damit erreicht die Deutsche Damen-Nationalmannschaften das von dem Bundestrainer vorher ausgegebene Ziel: Die Damen erreichten somit den Wiederaufstieg in die Division 1.

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft um Damen-Bundestrainer Uwe Peters gewann dabei alle Gruppenspiele gegen die Ukraine (2:1), Irland (3:0) und Finnland (3:0). Im Halbfinale gegen Polen gab es einen weiteren klaren deutschen 3:0 Erfolg.

Das heutige Finale Deutschland gegen Finnland endete wie das Gruppenspiel mit gleichem Ergebnis (3:0), sodass Deutschland die Division 2 gewinnt und damit das gesteckte Ziel Wiederaufstieg in die Division 1 nach dem Abstieg im vergangenen Jahr bei den Team-EM 2018 erreicht.

„Das war heute der verdiente Lohn mit der Goldmedaille in Division 2 für die Damen nach einer sehr überzeugenden Mannschaftsleistung von allen Spielerinnen während des gesamten Turniers. Nun können wir die Siegerehrung und die Turnierparty in vollen Zügen genießen“, kommentierte Damen-Bundestrainer Uwe Peters gegenüber dem DSQV.

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm