A+ R A-

Deutsches Damen-Team erreicht Finale bei der EM 2019

Der dritte Tag der Team-Europameisterschaften 2019 (1. bis 4. Mai) geht aus deutscher Sicht mit einem 3:0 Erfolg der deutschen Damen-Nationalmannschaft gegen Polen im Halbfinale der Division 2 zu Ende.

Im heutigen Halbfinale der Division 2 zwischen Deutschland und Polen gewann die Mannschaft um Damen-Bundestrainer Uwe Peters gleich den Auftakt durch Franziska Hennes. Sie setzte sich in drei Sätzen gegen Natalia Ryfa durch.

Die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Nele Hatschek entschied dann durch ihren 3:1 Erfolg über die aktuelle U19-Einzeleuropameisterin Karina Tyma an der Topposition in vier Sätzen die Begegnung vorzeitig zu Gunsten von Deutschland.

Die letzte Partie zwischen Sharon Sinclair und Julia Patalag wurde auf zwei Gewinnsätze verkürzt. Sinclair gewann beide Sätze und damit stand das Halbfinalendergebnis fest: Deutschland bezwingt Polen mit 3:0 und steht im morgigen Finale der Division 2 gegen Finnland.

“Wir freuen uns sehr über den heutigen Halbfinalsieg gegen Polen in der Division 2 und den damit verbundenen Wiederaufstieg in die Division 1 bei den kommenden Team-Europameisterschaften 2020. Morgen spielen wir dann um Gold in der Division 2 für eine bessere Setzung nächstes Jahr in der Division 1”, sagte Damen-Bundestrainer Uwe Peters gegenüber dem DSQV.

“Ich bin unglaublich stolz sowohl auf unsere Damenmannschaft. Es ist ein absolutes Topergebnis, was wir bereits am dritten Tag der Team-EM vermelden können. Wiederaufstieg bei den Damen in die Division 1 zum kommenden Jahr.”, sagte Bundestrainer Oliver Pettke gegenüber dem DSQV.

Wir wünschen dem Nationalteam weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm