A+ R A-

Tag 2 bei DJEM 2018 in Hamburg, Yvo van Ooy im Viertelfinale ausgeschieden

Bei der 40. Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaft 2018 in Hamburg (Hamburg) lief es am 2. Tag nicht viel besser für die SRC-Kids. Yvo van Ooy musste sich im Viertelfinale geschlagen geben.

Lisa Westphal, gesetzt an Position 5/8, spielte im 2. Spiel der Gruppe B gegen Dana Maille (SC Turnhalle Niederrhein, NRW) trotz gutem Spiel musste sie sich mit 0:3 geschlagen geben. Hier wäre ein Satzgewinn durchaus möglich gewesen. Im 4. Spiel der Gruppe B ging es anschließend gegen eine der Favoriten, Eva Nistler (1. SC Würzburg, Bayern). Hier musste sie sich ebenfalls mit 0:3 geschlagen geben. Mit Platz 3 in der Gruppe B geht es für sie Morgen in der Gruppe um Platz 5-7 weiter. Hier wartet wieder ihre Zwillingsschwester Laura Westphal und Leah Brebeck (SC Rainbow, NRW). Mit einer weiteren Leistungssteigerung hat sie die Möglichkeit beide Spiele zu gewinnen, wobei es gegen Leah Brebeck sehr schwer wird.

Spielergebnisse Lisa Westphal, Mädchen u19:
1. Spiel Gruppe B gegen Laura Westphal (SRC Duisburg, NRW) 3:0 (11/6, 11/6, 11/3)
2. Spiel Gruppe B gegen Spiel gegen Dana Maille (SC Turnhalle Niederrhein, NRW) 0:3 (4/11, 4/11, 6/11)
4. Spiel Gruppe B gegen Spiel gegen Eva Nistler (1. SC Würzburg, Bayern) 0:3 (2/11, 1/11, 0/11)
Morgen 1. Spiel Gruppe Platz 5-7 gegen Laura Westphal (SRC Duisburg, NRW)
Morgen 2. Spiel Gruppe Platz 5-7 gegen Leah Brebeck (SC Rainbow, NRW)

Laura Westphal wurde ebenfalls an Position 5/8 gesetzt. Im 3. Spiel der Gruppe B gegen Eva Nistler (1. SC Würzburg, Bayern) musste sie sich mit 0:3 geschlagen geben. Trotz guter Leistung hatte sie gegen die Top-Spielerin keine Chance. Im 5. Spiel der Gruppe B ging es dann gegen Dana Maille (SC Turnhalle Niederrhein, NRW). Hier hatte sie ebenfalls keine Chance auf den Sieg und unterliegt mit 0:3. Mit Platz 4 in der Gruppe B geht es für sie Morgen in der Gruppe um Platz 5-7 weiter. Hier wartet wieder ihre Zwillingsschwester Lisa Westphal und Leah Brebeck (SC Rainbow, NRW). Zu gewinnen wir hier für sie nicht einfach.

Spielergebnisse Laura Westphal, Mädchen u19:
1. Spiel Gruppe B gegen Lisa Westphal (SRC Duisburg, NRW) 0:3 (6/11, 6/11, 3/11)
3. Spiel Gruppe B gegen Spiel gegen Eva Nistler (1. SC Würzburg, Bayern) 0:3 (1/11, 1/11, 3/11)
5. Spiel Gruppe B gegen Spiel gegen Dana Maille (SC Turnhalle Niederrhein, NRW) 0:3 (1/11, 1/11, 2/11)
Morgen 1. Spiel Gruppe Platz 5-7 gegen Lisa Westphal (SRC Duisburg, NRW)
Morgen 3. Spiel Gruppe Platz 5-7 gegen Leah Brebeck (SC Rainbow, NRW)

Zion Odametey spielt bei den Mädchen u15. Hier wurde sie an Position 3/4 gesetzt. Im 2. Spiel gegen die Mitfavoritin Lea-Iris Murrizi (Squash Devils, Baden-Württemberg) musste sie sich klar mit 0:3 geschlagen geben. Auch gegen die zweite Mitfavoritin Anna Karina Moreno Kopp (1. SC Dresden, Sachsen) musste sie sich anschließend ebenfalls mit 0:3 geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen Julia Gillich (1. SC Würzburg, Bayern) war eigentlich mehr möglich, aber am Ende musste sie sich auch hier mit 0:3 geschlagen geben. Für sie war damit die Deutsche Meisterschaft mit Platz 5 beendet.

Spielergebnisse Zion Odametey, Mädchen u15:
1. Gruppenspiel gegen Maxime van der Heyden (SC Aktivepark Gilching, Bayern) 1:3 (3/11, 14/12, 6/11, 4/11)
3. Gruppenspiel gegen Lea-Iris Murrizi (Squash Devils, Baden-Württemberg) 0:3 (1/11, 1/11, 1/11)
6. Gruppenspiel gegen Anna Karina Moreno Kopp (1. SC Dresden, Sachsen) 0:3 (5/11, 4/11, 4/11)
8. Gruppenspiel gegen Julia Gillich (1. SC Würzburg, Bayern) 0:3 (6/11, 9/11, 3/11)

Yvo van Ooy spielt bei den Jungen u13 und ist an Position 3/4 gesetzt. Im Viertelfinale ging es gegen Nils Herzberg (Squash Devlis, Baden-Württemberg), gegen den er bisher nicht verloren hat. Nachdem er nicht ins Spiel fand, lag er schnell mit 0:2 hinten. Im 3. Satz konnte er sich noch einmal steigern und verkürzte auf 1:2. Am Ende musste er sich überraschend mit 1:3 geschlagen geben und spielt jetzt nur noch um Platz 5-8. Somit ging es anschließend im Spiel um Platz 5-8 gegen David Lünnemann (SC Oldenburg, Niedersachsen). Hier siegte er klar mit 3:0. Morgen geht es dann im Spiel um Platz 6 gegen Alexander Neumann (1. SC Würzburg, Bayern). Ein Sieg ist hier möglich.

Spielergebnisse Yvo van Ooy, Jungen u13:
1. Runde gegen Tom Schumacher (Kaifu Lodge, Hamburg) 3:0 (11/1, 11/4, 11/1)
Viertelfinale gegen Nils Herzberg (Squash Devlis, Baden-Württemberg) 1:3 (3/11, 8/11, 11/7, 3/11)
Spiel um Platz 5-8 gegen David Lünnemann (SC Oldenburg, Niedersachsen) 3:0 (11/3, 11/5, 11/5)
Morgen Spiel um Platz 5 Alexander Neumann (1. SC Würzburg, Bayern)

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-ssb p-vsg_duisburg p-oliver

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm