A+ R A-

Nele Hatschek spielt in Hamburg bei Sportwerk Open 2017 um Platz 3

Bei der Deutschen Damen/Herren-Rangliste 2017/18 in Hamburg (Sportwerk Open 2017, Hamburg) spielten die zwei SRC-Cracks Nele Hatschek und Thomas Hutmacher.

Für Nele Hatschek ging es heute im Damen A-Feld im Halbfinale gegen Franziska Hennes (Paderborner SC, NRW). Zuvor konnte sie beide Spiele ohne Probleme für sich entscheiden. Obwohl sie bereits mit 2;0 in Führung lag, konnte sie im 3. Satz am Ende nicht den entscheidenden Punkt zum Sieg machen und musste sich mit 2:3 geschlagen geben. Morgen geht es dann im Spiel um Platz 3 gegen Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt, Hessen), wo ein Sieg möglich ist.

Spielergebnisse Nele Hatschek, Damen (A-Feld):
1. Runde gegen Sarah Reich (SC Turnhalle Niederrhein, NRW) 3:0 (11/5, 11/3, 11/7)
Viertelfinale gegen Mareike Omlor (SC Yellow Dot Maintal, Hessen) 3:0 (11/3, 11/5, 11/9)
Halbfinale gegen Franziska Hennes (Paderborner SC, NRW) 2:3 (12/10, 11/9, 10/12, 5/11, 4/11)
Morgen Spiel um Platz 3 gegen Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt, Hessen) 3:0 (9/11, 8/11, 5/11)

Für Thomas Hutmacher ging es in der 1. Runde im Herren B-Feld gegen Javier Rodriguez (Squash Me Schweinfurt, Hessen). Hier konnte er sich schadlos haöten und siegte klar mit 3:0. Im anschließenden Viertelfinale musste er sich gegen Hendrik Vössing (1. Bremer SC, Bremen) mit 0:3 geschlagen geben. Damit ging es mit dem Spiel um Platz 5-8 weiter. Hier unterliegt er mit 1:3 gegen Julius Winkler (Sportwerk Hamburg, Hamburg). Morgen geht es dann mit dem Spiel um Platz 7 gegen Roman Pahl (Skwosch Frösche Marburg, Hessen) weiter. Ein Sieg sollte für ihn hier möglich ist.

Spielergebnisse Thomas Hutmacher, Herren (B-Feld):
1. Runde gegen Javier Rodriguez (Squash Me Schweinfurt, Hessen) 3:0 (11/1, 11/5, 11/5)
Viertelfinale gegen Hendrik Vössing (1. Bremer SC, Bremen) 0:3 (1/11, 6/11, 2/11)
Spiel um Platz 5-8 gegen Julius Winkler (Sportwerk Hamburg, Hamburg) 1:3 (11/5, 6/11, 3/11, 5/11)
Morgen Spiel um Platz 7 gegen Roman Pahl (Skwosch Frösche Marburg, Hessen) 3:0 (11/7, 11/4, 11/4)

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm