A+ R A-

6. Spieltag 2018/19, SRC-Senioren holen trotz angespannter Personalsituation einen Punkt in Münster

Am 6. und letzten Spieltag der Oberliga Senioren musste die Mannschaft des SRC nach Münster reisen. Mit Andre Felgenhauer und Dietmar Schulz gaben zwei Spieler ihr Saisondebut, da einige Stammspieler für diesen Spieltag ausfielen. Neben dem Tabellenführer 1. SC Velbert (1) ging es auch gegen den Tabellennachbarn SC Boasters Form (1), gegen den man sich Chancen ausrechnete.

Gegen Velbert (1) begann Dietmar Schulz an Position 4. Er unterlag mit 0:3 und musste bei seinem Debut feststellen, dass das Spiel schneller und präziser war, als er es aus der Herrenmannschaft gewohnt war. Jörg Poetschki an Position 3 hielt gegen seinen bisher ungeschlagenen Gegner überraschend gut mit, konnte aber seine 1:3-Niederlage nicht verhindern. Andre Felgenhauer an Position 1 zeigte ein ruhiges und abgeklärtes Spiel und siegte mit 3:1, so dass sich plötzlich bei einem Sieg von Lutz Heinzen sogar die Möglichkeit auf einen Punktgewinn gegen den Tabellenführer auftat. Doch Lutz traf auf einen starken Gegner und unterlag mit 0:3. So ging das Match gegen den Tabellenführer wenig überraschend mit 1:3 verloren.

Spielergebnisse gegen 1. SC Velbert (1), 1:3-Niederlage:
Position 1 - Andre Feldenhauer - Christian Freibott 3:1 (11/6, 11/9, 9/11, 11/6)
Position 2 - Lutz Heinzen - Thomas Scholkmann 0:3 (7/11, 6/11, 8/11)
Position 3 - Jörg Poetschki - Oliver Langer 1:3 (9/11, 12/10, 6/11, 5/11)
Position 4 - Dietmar Schulz - Nicolas Schiffer 0:3 (5/11, 7/11, 2/11)

Mehr Chancen rechnete sich die Mannschaft gegen den SC Boasters Forum aus. Dietmar Schulz war zu Beginn jedoch chancenlos und verlor glatt mit 0-3 (4-11, 0-11, 5-11). Auch Jörg Poetschki konnte nur den ersten Satz gewinnen und unterlag mit 1-3 (12-10, 6-11, 7-11, 5-11). Andre Felgenhauer konterte mit einem letztendlich glatten 3-1 Sieg (6-11, 11-6, 11-7, 11-7) und Lutz Heinzen hatte damit noch die Chance auf den Punktgewinn für den SRC. Diese nutze er mit großem kämpferischen und läuferischen Einsatz und siegte mit 3-1 (6-11, 15-13, 11-7, 11-8). Das verlorene Unentschieden brachte der Mannschaft einen Punkt.

Spielergebnisse gegen SC Boasters Forum (1), 2:2-verlorenes Unentschieden:
Position 1 - Andre Feldenhauer - Henning Auth 3:1 (8/11, 11/6, 11/7, 11/7)
Position 2 - Lutz Heinzen - Tobias Große Entrup 3:1 (6/11, 15/13, 11/7, 11/8)
Position 3 - Jörg Poetschki - Wolfgang Bücker 1:3 (12/10, 6/11, 7/11, 5/11)
Position 4 - Dietmar Schulz - Heinz-Werner Neitzel 0:3 (4/11, 0/11, 5/11)

Die parallel stattfindenden Begegnungen zwischen Squashboard Münster (1) und SC Boasters Forum (1) endete mit 4:0 für Münster und Squashboard Münster (1) gegen 1. SC Velbert (1) entschied das Team aus Velbert mit 3:1 fürs sich.

Damit behielt man zwar den Vorsprung auf Boasters Forum in der Tabelle, rutschte aber auf den 5. und damit drittletzten Tabellenplatz ab. Am Relegationsspieltag am 18.05.2019 geht es um den Klassenerhalt, wir drücken der Mannschaft des SRC Duisburg die Daumen.

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm