A+ R A-

u15-Team startet mit Sieg und Niederlage in die EM


„Bild: DSQV“

Mit einem Sieg gegen den Gastgeber Niederlande und mit einer Niederlage gegen den Favoriten England konnte die u15-Jugend-Nationalmannschaft zufrieden sein. Im Spiel gegen die Niederlande holte Oleksii Bielikov seinen ersten Sieg für die Jugend-Nationalmannschaft.

Im ersten Spiel ging es gegen die an Position 1 gesetzten Engländer. Hier hatte man leider keine Chance auf den Sieg und musste sich mit 0:3 geschlagen geben.

England [1] : Deutschland [9]           Spielstand: 3:0  |  9:0  |  99:26    Tabelle-Punkte: 1-0
Pos. Spieler : Spieler 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze S-Punkte
1 Dylan Roberts : Oleksii Bielikov 11:4 11:3 11:2 - : - - : - 3:0 33:9
2 Jude Gibbins : Cedric V. B. Andersen 11:0 11:3 11:1 - : - - : - 3:0 33:4
3 Mariam Eissa : Mariam Ayad 11:4 11:3 11:6 - : - - : - 3:0 33:13

 

Im 2. Spiel gegen die an Position 8 gesetzten Gastgebern aus den Niederlanden musste man alles geben, um am Ende die Oberhand zu behalten.

Oleksii Bielikov kämpfte sich nach 0:2 Satzrückstand zurück in die Begegnung und brachte Deutschland durch den Gewinn eines langen Fünfsatzkrimis mit 1:0 in Führung. Als Mariam Ayad in drei Sätzen gegen Renske Huntelaar unterlag, glichen die Gastgeber aus. Der aktuelle Deutsche Jugendeinzelmeister U15 Cedric Andersen bezwang seinen niederländischen Kontrahenten Quinten es Van klar in drei Sätzen, was den deutschen Sieg bedeutete.

„Der Start war in Ordnung für unser Team. Ein Sieg gegen die Niederlande und die klare Niederlage gegen England. Wir konzentrieren uns nun auf die kommenden Aufgaben in der Gruppenphase“, sagte Bundeshonorartrainer U15 Thomas Hahn.


„Bild: DSQV“

Niederlande [8] : Deutschland [9]           Spielstand: 1:2  |  5:6  |  95:96    Tabelle-Punkte: 0-1
Pos. Spieler : Spieler 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze S-Punkte
1 Jack van Drongelen : Oleksii Bielikov 11:9 13:11 8:11 5:11 7:11 2:3 44:53
2 Quinten es Van : Cedric V. B. Andersen 6:11 7:11 5:11 - : - - : - 0:3 18:33
3 Renske Huntelaar : Mariam Ayad 11:3 11:1 11:6 - : - - : - 3:0 33:10

 

Morgen Nachmittag geht es gegen Dänemark [17] und Schweden [16]. Mit zwei Siegen könnte man es unter die Top-Acht schaffen.

Die u17-Nationalmannschaft startete ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage. Gegen Österreich [18] siegte man mit 2:1 und gegen das Top-Team aus Frankreich [2] unterlag man knapp mit 1:2. Morgen Mittag geht es gegen Finnland [15] und den Gastgeber aus den Niederlande [10].

Wir Drücken beiden Teams die Daumen.