A+ R A-

Platz 4 bei Final-Four für SRC-Jugend u19

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
Die 1. Jugend u13 des SRC holte sich in Paderborn den NRW-Vizemeistertitel in der höchsten Spielklasse. Die 2. Jugend u13 belegte Platz 5.

Für die 1. Jugend u19 ging es im 1. Spiel des Tages im Halbfinale der Final-Four gegen den Paderborner SC (1). Trotz guter Leistungen musste man sich dem favorisiertem Team aus Paderborn in allen Spielen mit 0:3 geschlagen geben. Endstand somit 0:4.

Spielergebnisse gegen Paderborner SC (1), 0:4-Niederlage:
Position 1 - Yvo van Ooy gegen Paul Ecker 0:3 (7/11, 3/11, 3/11)
Position 2 - Dominic Dahmen gegen Paul Schweizer 0:3 (1/11, 3/11, 2/11)
Position 3 - Lisa Westphal gegen Marius Gehrken 0:3 (2/11, 1/11, 5/11)
Position 4 - Zion Odametey gegen Nour Safey Hassan 0:3 (2/11, 2/11, 3/11)

Somit ging es im Spiel um Platz 3 gegen den RSB in Rheydt. Hier hatte man ebenfalls nur Außenseiterchancen. Trotzdem kämpften die SRC-Kids um jeden Punkt und zeigten eine tolle mannschaftliche Geschlossenheit und verpassten nur knapp den Sprung auf das Podium. Als erstes ging an Position 4 Angelina Rodday in den Court. Sie brachte ihr Team mit einem 3:0-Sieg mit 1:0 in Führung. Auch im anschließenden Spiel an Position 3 siegte Lisa Westphal in ihrem letzten Spiel für die SRC-Jugend mit 3:1 und brachte die 1. Jugend u19 überraschend mit 2:0 in Führung. Yvo van Ooy musste sich dann an Position 1 mit 0:3 geschlagen geben und Rheydt verkürzte auf 1:2. Damit musste nun das Spiel an Position2 für die Entscheidung sorgen. Trotz einer sehr guten Leistung musste sich Dominic Dahmen mit 1:3 geschlagen geben und Rheydt glich zum 2:2 aus. Somit mussten die Sätze und Spielpunkte gezählt werden. Am Ende waren zwar die Sätze gleich, aber Rheydt holte 16 Spielpunkte (109/126) mehr als unsere 1. Jugend u19 und holte sich damit den 3. Platz. Trotzdem sind wir sehr zufrieden mit den Leistungen unserer Kids und dem 4. Platz.

Spielergebnisse gegen RSB in Rheydt(1), 2:2-verlorenes Unentschieden:
Position 1 - Yvo van Ooy gegen Jan Wipperfürth 0:3 (4/11, 3/11, 3/11)
Position 2 - Dominic Dahmen gegen Kim Rieck 1:3 (7/11, 11/8, 5/11, 5/11)
Position 3 - Lisa Westphal gegen Bruno Schmitt 3:1 (5/11, 11/7, 11/7, 11/8)
Position 4 - Angelina Rodday gegen Liane Manderfeld 3:0 (11/9, 11/3, 11/6)

Insgesamt haben beide Mannschaften super Leistungen gezeigt und die sehr junge 1. Jugend u13 hat mit einem super Teamgeist den Vizetitel geholt. Wir sind sehr zufrieden. Aber auch die 2. Jugend u13 hat sehr gute Leistungen gezeigt und der 5. Platz ist ebenfalls ein gutes Ergebnis. Mit etwas mehr Glück wäre sogar das Spiel um Platz 3 möglich gewesen.

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm