header17.jpg
header01.jpg

DAMEN-TEAM

3. Platz DM-Teams 2022 (3x Deutscher Vizemeister)
Vizemeister NRW-Damenliga 2021/22

header02.jpg

HERREN-TEAM

Meister Oberliga-Rheinland
2021/22

header03.jpg

SENIOREN-TEAM

3. Platz Regionalliga Rheinland 2016/17

header05.jpg

JUGEND-TEAM u17

Deutscher Meister und
NRW-Meister Regionalliga 2008/09

header04.jpg

JUGEND-TEAM u19

Meister Oberliga 2015/16

header06.jpg

JUGEND-TEAM u13

NRW Jugend u13 Mannschaftsmeister 2022

header07.jpg

NELE HATSCHEK

Nationalspielerin
Deutsche Meisterin 2019
5-fache Deutsche Jugendmeisterin
ehm. Jugendnationalspielerin

header09.jpg

JUGEND-TEAM

Deutsche Meisterschaften 2022
jeweils 1x Meister, 1x Vizemeister, 1x Platz 3, je 1x Platz 4, 5 und 9

header10.jpg

JUGEND-TEAM

NRW-Einzelmeisterschaft 2022
5x Meister, 1x Vizemeister und 3x Platz 3

header11.jpg

JUGEND-TEAM

Junior-Cup 2022
Sieger Teamwertung, 8x Platz 1, 4x Platz 2 und 3x Platz 3

header15.jpg

US-JUNIOR-OPEN 2013

Yale Universität
New Heaven, Connecticut, USA

header19.jpg

DUISBURGER STADTMEISTER 2022

Von Links: Jona Feldmann (Jungen u13), Nico Wilhelms (Herren),
Yvo van Ooy (Jungen u19), Liane Manderfeld (Mädchen u19),
Sabrina Dinn (Mädchen u13), Miriam Gsell (Damen)

header08.jpg

VEREINSMEISTER 2021

Yukhym Bielikov (Herren), Yvo van Ooy (Jugend u19), Oleksii Bielikov (Jungen u13),
Sabrina Dinn (Mädchen u13), Liane Manderfeld (Damen)

header23.jpg

NOMINIERUNG DEUTSCHER ENGAGEMENT PREIS 2018

header21.jpg

PREISTRÄGER GRÜNES BAND 2017

header12.jpg

PREISTRÄGER GRÜNES BAND 2005

header18.jpg

PREISTRÄGER DUISBURGER JUGENDSPORTSTIFTUNG 2021

header14.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der NRW-Sportschule GSM Duisburg-Meiderich

header20.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der NRW-Sportschule Steinbart Gymnasium Duisburg-Dellviertel

header24.jpg

SPORT-KO-OPERATION

mit der sportbetonten Karl-Lehr Realschule Duisburg-Wanheimerort

header13.jpg

SIEGER VERGLEICHSWETTKAMPF
DER DUISBURGER SPORTSCHULEN 2022

Steinbart Gymnasium

header13.jpg

SIEGER VERGLEICHSWETTKAMPF
DER DUISBURGER GRUNDSCHULEN 2017

GGS Hebelstrafe/KGS Grabenstraße

header22.jpg

BEHINDERTSPORTGRUPPE 2018

header25.jpg

HERREN-TEAM

Meister 2. Bunderliga-Nord
2006/07 und 2007/08

header16.jpg

HISTORY

1. und 2. Herrenmannschaft 1993/94
1. Liga-Teilnahme

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

SRC-Webseite aktuell mit Problemen

Leider haben wir seit ein paar Tage wegen der Umstellung unseres Providers von PHP7.0 auf PHP 8.0 Probleme mit der Anzeige unserer Webseite. Wir sind gerade dabei unsere Webseite anzupassen, so dass sie wie gewohnt angezeigt wird. Dies kann aber noch einige Tage in Anspruch nehmen. Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis.

Nikolaus zu Besuch bei den SRC-Kids

An Nikolaus hat der SRC auch an seine Kids gedacht und nach dem Training Nikoläuse verteilt.

SENSATIONEL !!! 1. Herren sind ungeschlagen HERBSTMEISTER

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
1. Herren ohne Punktverlust Herbstmeister in der Regionalliga. Zum Abschluss der Hinrunde siegte man gegen den Tabellensiebten RS Sportfabrik Bonn (1) und im Lokalderby gegen den Tabellendritten Squash Inn Hamborn (1), obwohl man stark ersatzgeschwächt angetreten ist.

Steinbart Gymnasium gewinnt Vergleichswettkampf der Duisburger NRW-Sportschulen 2022

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
In einem tollen Finale siegten das Steinbart Gymnasium im Squash-Vergleichskampf der Duisburger NRW-Sportschulen gegen den Titelverteidiger Gesamtschule Duisburg Meiderich. Zum zweiten Mal wurde dieser Vergleichswettkampf im Rahmen der Schnupperkurse des SRC Duisburg ausgetragen.

Schnupperkurs 2022 mit Klasse 5 der NRW-Sportschule Steinbart-Gymnasium

Seit 2018 ist das Steinbart-Gymnasium (NRW-Sportschule) beim SRC Duisburg, um den Schüler/innen die Sportart Squash näher zu bringen. Zum 4x nimmt das Steinbart-Gymnasium mit der Klassen 5 an dem 4-wöchigen Schnupperkursen teil.

Juliet Bouzid und Claudia Hartmann-Becker bestehen Prüfung zum Trainer-C für Breitensport

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!
Die praktische Prüfung zur Trainer-C-Lizenz Breitensport schlossen Juliet Bouzid und Claudis Hartman-Becker erfolgreich ab.